MUVOT
Blended Learning-basiertes
Weiterbildungsangebot
zur Messunsicherheit

Über das Projekt

Im Rahmen des internationalen Kooperationsprojekts MUVOT (Blended Learning course on Measurement Uncertainty for advanced VOcational Training) wird ein Kurs zur Vermittlung von Kenntnissen zur Messunsicherheit bereitgestellt und in Pilotkursen erprobt. Zielgruppe des neuen Kursangebots sind Mitarbeiter aus Fertigungsmesstechnik.

Mit dem Projekt SAM-EMU (142922-LLP-1-2008-1-PL-ERASMUS-ECDEM) wurde ein Internet-basierter eLearning Kurs für Studierende an Universitäten geschaffen. Dieser bildet die Basis für die Entwicklung eines Kurses im Projekt MUVOT (Blended Learning course on Measurement Uncertainty for advanced vocational training).

Die Nutzeranalyse im Projekt SAM-EMU zeigte, dass es einen grossen Bedarf nach zielgruppenorientierter und flexibler Ausbildung auf dem Gebiet der Messunsicherheit, besonders auch für Mitarbeiter aus dem industriellen Bereich, gibt. Die Umfrage ergab ebenfalls, dass viele Mitglieder dieser Gruppe weniger mit neuen Lernmethoden wie eLearning vertraut sind, als dies bei Studenten der Fall ist.
Im Projekt MUVOT sollen deshalb bewährte Lerninhalte mit weiteren Wissensbausteinen ergänzt und in einer für diesen Bereich neuen Kombination unterschiedlicher Lernformen, wie eLearning und Lernen in Workshopform, bedarfsgerecht für Mitarbeiter aus dem industriellen Bereich zur Verfügung gestellt werden.

Als Kooperation von sechs europäischen Partnern soll MUVOT zu einer Europaweit einheitlichen und fundierten Ausbildung von Messtechnikern beitragen. Es ist vorgesehen, die Resultate in nationale Fortbildungsangebote zu integrieren und ab Ende 2013 als neue Fortbildungsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen.

Haftungsausschluss

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms für lebenslanges Lernen finanziert.

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.
i-phone +48 (33) 827-92-13 i-emial  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stiftung

logo Programme LLP EN
© 2012 µVOT. Alle Rechte vorbehalten. | ul. Willowa 2, 43-309 Bielsko-Biała | tel. +48 (33) 8279205 | Design: ACI.